Demenz Nebel Südwestpfalz

Durch den Nebel

Wie die Kommunikation mit einem Menschen mit Demenz noch gut gelingen kann, zeigt der einfühlsame Kurzfilm der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg. „Ein sehr gelungenes Werk, das mit sparsamen Mitteln so viel erzählt, erklärt, Rat gibt und tief berührt.“ Manchmal, manchmal versinkt mein Kopf Stück für Stück in einer Nebelwand. Dann höre ich Deine Stimme, aber verstehe Dich nicht. Ich vergesse Dinge und merke es nicht. Oder ich bin ärgerlich und lasse es an Dir aus. Gerade dann brauche ich Dich, dass Du zu mir kommst und den Nebel durchdringst… Hier werden Sie zum Video weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.